Winter auf Aeroe


Frostige Tage und Nächte haben uns erreicht


Während es im Dezember mild war, kam nun Väterchen Frost über das Land und tauchte die Insel in ein Hauch von Weiß. Eine große Stille geht damit einher. Es ist die Zeit des Rückzugs. Mein Atelier ist schön warm, und so verbringe ich dort viele Stunden mit dem Malen von sonnigeren und wärmeren Tagen am Meer und Blicken auf Sehnsuchtsorten.

Ich nutze das Tageslicht zum Malen, am Nachmittag aber schnüre ich meine festen Winterstiefel und lasse mir die frische Meeresluft um die Nase wehen. In den Sprossenfenstern der bunten Häuser Marstals brennen dann schon die ersten Kerzen. Draußen aber gibt es noch manche Schönheit zu entdecken. Wie dieser Sonnenuntergang vor wenigen Tagen, als die Sonne noch einmal durch die Wolken brach und die Sommerhäuser in ihr warmes Licht tauchte.

#winter #aeroe #malen #atelier #sprossenfenster #ærø #januar #stille #sommerhäuser




444 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum Jahresende