top of page

Warum eine Malreise?

Malen tut gut

Ganz abgesehen von liebevoller, inspirierender Gemeinschaft, dem Orts- und Tapetenwechsel und der Abwesenheit von Stress, Hektik, Lärm und Alltag:

Warum ist die Verbindung von Malen und Reisen so naheliegend- und warum tut Malen auf einer Reise eigentlich so gut? 

Abstraktes Gemälde

Eine Malreise ist eine wunderbare Möglichkeit, deiner Seele Raum zu geben, zu erkunden, zu heilen und sich auszudrücken. Die Verbindung zwischen Kreativität und Seelenheil ist tiefgreifend und eine Malreise kann dir dabei helfen, diese Verbindung zu stärken. Lass uns in diese Reise eintauchen und entdecken, warum sie für dich so wertvoll sein könnte.

Die kreative Praxis der Malerei kann eine tiefe emotionale Wirkung haben. Es ermöglicht dir, in einen Zustand des Flows einzutauchen, in dem deine Gedanken zur Ruhe kommen und du im Moment verweilst. Diese Form der Meditation durch Kunst kann Stress reduzieren und das emotionale Wohlbefinden fördern. Es erlaubt dir, dich von äußeren Ablenkungen zu lösen und dich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren.

Während du malst, kannst du deine innersten Gefühle ausdrücken, auch solche, die schwer in Worte zu fassen sind. Die Farben, Pinselstriche und Formen werden zu einem Ausdruck deiner inneren Gedanken und Gefühle. Dieser Ausdruck kann heilend sein, da er es dir ermöglicht, dich von Emotionen zu befreien, die dich belasten könnten. Malen kann eine Form des emotionalen Ausdrucks und der Selbstreflexion sein, die dazu beiträgt, innere Konflikte zu erkennen und zu bearbeiten.

Eine Malreise bietet auch die Möglichkeit, neue Perspektiven zu gewinnen. Indem du deine Kreativität kultivierst, entwickelst du die Fähigkeit, Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Du lernst, kreativ zu denken und Probleme auf innovative Weise zu lösen. Dies kann nicht nur im künstlerischen Bereich hilfreich sein, sondern auch im Alltag. Die Fähigkeit, Herausforderungen mit einem offenen Geist und neuen Lösungsansätzen anzugehen, kann deine mentale Widerstandsfähigkeit stärken.

Die Verbindung zwischen Malen und Achtsamkeit ist ebenfalls von großer Bedeutung. Durch die Fokussierung auf die Malerei wirst du dazu ermutigt, im Moment zu sein, bewusst zu handeln und deine Handlungen zu beobachten. Dieser bewusste Ansatz kann dir helfen, Achtsamkeit in andere Bereiche deines Lebens zu integrieren, was zu einem tieferen Verständnis von dir selbst und deiner Umgebung führen kann.

Auf einer Malreise trittst du in eine Umgebung ein, die speziell darauf ausgerichtet ist, deine Kreativität zu fördern. Du kannst von der Energie anderer MalerInnen und der Inspiration durch eine neue Umgebung profitieren. Das Entdecken neuer Landschaften und Kulturen kann deine Sinne anregen und dir frische Perspektiven bieten, die deine künstlerische Ausdrucksweise beeinflussen. Neue Eindrücke können dich dazu inspirieren, neue Techniken und Stile zu erkunden und deine künstlerische Reise zu bereichern.

Darüber hinaus ermöglicht eine Malreise oft den Austausch mit Gleichgesinnten. Der Austausch von Ideen, Techniken und Geschichten kann inspirierend sein und dazu beitragen, neue Verbindungen zu knüpfen.

Die Auseinandersetzung mit der Kunst kann auch einen heilenden Effekt haben, da sie dazu beiträgt, ein tiefes Verständnis für Schönheit und Bedeutung zu entwickeln. Es kann dir ermöglichen, Schönheit in den kleinen Dingen des Lebens zu entdecken und Dankbarkeit zu kultivieren. Dieser Fokus auf das Schöne und Bedeutsame kann deine Seele nähren und einen positiven Einfluss auf deine Lebensperspektive haben.

Eine Malreise kann auch dabei helfen, Blockaden zu überwinden. Manchmal können wir uns in unseren Alltagstrott und Gewohnheiten verfangen, die unsere Kreativität einschränken. Das Reisen an einen neuen Ort und die Hingabe an die Malerei können uns aus diesem Stillstand herausholen. Es öffnet die Tür zu neuen Inspirationen und Ideen.

Letztendlich kann eine Malreise auch eine Gelegenheit bieten, eine tiefere Verbindung zu dir selbst herzustellen. Die Fähigkeit, deine Gedanken und Emotionen durch Kunst auszudrücken, kann dir helfen, dich selbst besser zu verstehen und deine innersten Gefühle zu verarbeiten. Es erlaubt dir, in diesem Prozess Frieden und Erfüllung zu finden. in Kontakt mit deiner inneren Welt zu treten und diese zu erforschen, was zu einer tieferen Selbstakzeptanz und Selbstbewusstsein führen kann.

Eine Malreise fühlt sich also oft genau deshalb so erfüllend an, weil deine Seele auf vielfältige Weise berührt wird. Die regelmäßige Zeit im Atelier erlaubt dir,  in einer Welt der Farben, Formen und Ausdrücke zu versinken, egal, ob du deine Gefühle malend ausdrückst oder dich an gegenständlicher Malerei versuchst. Du wirst immer an Grenzen kommen, sie überwinden und daraus erfahren: Das kann ich auch im Leben.

Es ist eine Reise zu dir selbst.

bottom of page